Unterstützen Sie als Aktionär oder Partner die Initiative für eine unabhängige und selbstbestimmte Immobilienwirtschaft.

«newhome first»

Ein Leitfaden, wie Sie zum Erfolg vom branchenfreundlichen Immobilienmarktplatz beitragen.
  • 1

    Mit 5-7 Tage Vorlauf oder exklusiv auf newhome.ch inserieren.

    Unmittelbar nach einer Inserate-Publikation auf einem Immobilienportal werden jeweils duzende/hunderte von Suchabo-Treffer Mails an Abonnenten versendet. Meistens generieren genau diese Abonnenten die ersten Kontaktanfragen auf ein Inserat. Suchenden haben häufig auf mehreren Portalen gleichzeitig Suchabos hinterlegt. Mit Ihrer vorzeitigen oder exklusiven Insertion auf newhome stellen Sie sicher, dass Abonnenten (inkl. Suchabo-Abonnenten über comparis) die Treffermeldung von auf newhome publizierten Inseraten zeitlich zuerst erhalten. Suchende lernen schnell, über welche Kanäle Sie frühzeitig von neuen Objekten erfahren. Diese einfache Massnahme führt dazu, dass die Bekanntheit und Beliebtheit von newhome steigt, ohne dass umfangreiche Investitionen in Marketing notwendig sind.
  • 2

    newhome.ch über eigene Marketingkanäle bewerben.

    Für newhome als branchenfreundliches Immobilienportal ist es wichtig, auch von der Branche selbst als das präferierte Suchportal empfohlen zu werden. Dies unterstützen Sie, indem Sie das newhome Logo in Ihre Kommunikation und Marketingaktivitäten einbinden. (Erwähnung und Verlinkung auf Unternehmens- und Projektwebseite, in Signaturen und Fusszeilen, Schaufenster, Unterlagen, Rechnungen, etc.)
  • 3

    Suchmaschinenoptimierung für Ihre und die newhome Webseite

    Verlinkungen und Erwähnungen zwischen Webseiten, sogenannte Backlinks, sind für Google bzw. der Ergebnisanzeige von sehr grosser Relevanz. Verwenden Sie daher in Texten (sofern sinnvoll) und fix in der Fusszeile (Footer) auf Ihrer Webseite den Begriff «Immobilienportal newhome» und verlinken Sie diese(n) auf https://www.newhome.ch
Nützliches Marketingmaterial zum downloaden.